Immediate Edge verwendet keine Mindesteinzahlung

Bei Immediate Edge exchange können Sie entweder FIAT oder Kryptowährungen einzahlen. In Bezug auf FIAT-Einzahlungen gibt es je nach Währungstyp und Einzahlungsmethode einige Mindesteinzahlungsbeträge, mögliche Gebühren und Bearbeitungszeiten, die variieren können.

Sie können sich hier über alle Einzahlungsmethoden informieren. Bitte beachten Sie auch, dass alle erstmaligen FIAT-Einzahlungen zu einer vorübergehenden (72 Stunden) Auszahlungssperre auf dem Konto führen.

Kryptowährungen können bei der Börse eingezahlt werden, indem Sie Ihre Kryptowährung an die Einzahlungsadresse senden.

Wie man bei Immediate Edge Exchange einzahlt

WAS IST Immediate Edge PRO?
Immediate Edge Pro ist eine erweiterte Handelsplattform von Immediate Edge. Mit Immediate Edge Pro können Sie die Gebühren, die Sie beim Handel zahlen, erheblich reduzieren und zahlen etwa 0,26% bis 0%.

Außerdem können Sie detaillierte Charts und Diagramme anzeigen und aus fortschrittlicheren Handelspaaren und Auftragsarten wählen. Dazu gehören Markt-, Limit- und Stop-Orders.

Was ist Immediate Edge Pro?

Immediate Edge GEBÜHREN
Die Gebühren, die Sie bei Immediate Edge zahlen, hängen davon ab, ob Sie die Immediate Edge-Börse oder Immediate Edge Pro nutzen, sowie von den Gebühren für Margin-Handel und Futures. In diesem Bericht über Immediate Edge Exchange konzentrieren wir uns auf Sofortkäufe an der Börse und Immediate Edge Pro.

Bei Immediate Edge Instant Buy zahlen Sie eine Gebühr von 0,9 % für alle stabilen Münzen und FX-Paare bzw. 1,5 % für alle anderen Kryptowährungen. Sie zahlen außerdem 3,75 % + 0,25 € für Kartenbearbeitungsgebühren oder 1,7 % + 0,10 $ für Bankbearbeitungsgebühren.

Bei Immediate Edge Pro reichen die Gebühren für den Spothandel von 0,26 % bis hinunter zu 0 %. Immediate Edge verwendet einen Maker-Taker-Gebührenplan mit Volumenanreizen basierend auf Ihrer Aktivität in den letzten 30 Tagen.

Sie müssen auch einige Ein- und Auszahlungsgebühren bezahlen, die von der Art Ihrer Währung und der Auszahlungsmethode abhängen. Eine vollständige Liste der Gebühren finden Sie hier.

was sind Immediate Edge exchange gebühren
Immediate Edge STAKING
Wenn Sie Ihre Renditen maximieren und Zinsen auf Ihre Kryptowährungen verdienen möchten, die sonst vielleicht nur ungenutzt in einer Brieftasche schlummern… dann könnte das Einsetzen Ihrer Vermögenswerte bei Immediate Edge eine großartige Möglichkeit sein, ein passives Einkommen zu erzielen.

Bei Immediate Edge können Sie Kryptowährungen wie Polkadot, Ethereum, Tezos, Bitcoin und sogar FAIT-Währungen wie EUROS oder US Dollar einsetzen. Die Renditen reichen derzeit von 1,5 % für EUROs bis hin zu 12 % für Polkadot und KSM.

ON-CHAIN- UND OFF-CHAIN-EINSÄTZE
Mit On-Chain Staking können Sie Ihre Kryptowährungen mit Blockchain Proof of Stake Protokollen wie Tezos einsetzen. Off-Chain Staking ermöglicht es Ihnen, Ihre Kryptowährungen mit den internen Programmen von Immediate Edge zu staken. Off-Chain Staking ist nur für bestimmte Länder möglich.

Immediate Edge Exchange Staking Anleitung

Immediate Edge UNTERSTÜTZUNG
Wenn Sie Unterstützung bei Immediate Edge Exchange benötigen, steht Ihnen ein 24/7 Live-Chat zur Verfügung, bei dem das Expertenteam direkt mit Ihnen zusammenarbeitet, um eine schnelle und effiziente Lösung zu finden.

Außerdem gibt es ein Help Center, das Ihnen bei der Fehlersuche mit ausführlichen Anleitungen und einer umfangreichen Support-Bibliothek hilft.

IST Immediate Edge SICHER?
Immediate Edge erklärt, dass der Schutz Ihrer Gelder und Ihrer Privatsphäre unser wichtigstes Ziel ist. Aus diesem Grund werden 95 % aller Einlagen offline in einem luftdichten, geografisch verteilten Kältespeicher aufbewahrt.

Außerdem gibt es Sicherheitsfunktionen wie 2FA, E-Mail-Bestätigungen für Abhebungen, Verschlüsselung sensibler Daten und SSL-Verschlüsselung, um Sie beim Surfen auf Immediate Edge zu schützen. Für weitere Informationen zu den Sicherheitsfunktionen von Immediate Edge klicken Sie hier.

Bitcoin-kritiker og økonom Janet Yellen er sat til at lede det amerikanske finansministerium

Yellen kunne blive statssekretær efter en nominering af Joe Biden.

Vigtigste takeaways

  • Den valgte amerikanske præsident Joe Biden planlægger at udnævne Janet Yellen til finansminister.
  • Selvom Yellen har mange års erfaring og lederskab inden for regeringen, er hun en vokal kritiker af Bitcoin.
  • Det er ikke klart, hvor meget denne nominering vil ændre den amerikanske regerings holdning til kryptokurrency.

Ifølge Wall Street Journal kunne den tidligere Federal Reserve-formand Janet Yellen blive den næste minister for finansministeriet. Den valgte præsident Joe Biden har nomineret Yellen til stillingen.

Yellens vokalkritik af Bitcoin

Hvis Yellen bliver bekræftet, vil hun være den første kvinde, der besidder stillingen som finansminister. Hun vil også være den første person til at lede tre af den amerikanske regerings største finansielle tilsynsmyndigheder: Treasury, Federal Reserve og Council of Economic Advisers.

Imidlertid har Yellen opnået et ry i kryptokurrency-samfundet af en anden grund – hendes modstand mod Bitcoin.

I 2018 erklærede hun, at hun “ikke er en fan” af Bitcoin på grund af dets anvendelse i ulovlig aktivitet. Hun udtalte også i 2017, at Bitcoin er et „yderst spekulativt aktiv“ og „ikke et stabilt værdibud.“

Hendes modstand mod kryptokurrency er muligvis ikke en permanent holdning. Yellen modtog en gave af Bitcoin fra en krypto-iværksætter i 2018 og accepterede den nådigt. Hun har også erkendt, at der er mange alternativer til Bitcoin og tilføjede, at „måske kommer noget ned ad linjen, der er mere tiltalende.“

Vil regeringen ændre sin holdning?

Yellens holdning til Bitcoin adskiller sig ikke så meget fra andre regeringsledere. Steven Mnuchin, der i øjeblikket er finansministeren, har også taget en streng holdning til kryptokurrency siden 2019.

Ligesom Yellen bemærkede han, at Bitcoins brug i kriminel aktivitet og dens prisudsving stadig er vigtige problemer.

I mellemtiden har Jerome Powell, der i øjeblikket leder Federal Reserve, udtrykt blandede synspunkter om krypto. I 2019 erklærede han, at „ingen bruger [Bitcoin] til betalinger“, og at mønten i bedste fald er en spekulativ butik med værdi som guld. På den anden side har Powell udtrykt foreløbig støtte til stablecoins, en tilladt Ethereum-gaffel og endda en centralbank digital valuta (CDBC).

I betragtning af at den amerikanske regering har mange facetter, er det ikke klart, hvordan tingene vil ændre sig, hvis og når Yellen leder statskassen.

Dlaczego oddzielenie od produkcji jest jedyną szansą Bitcoin’a na osiągnięcie znaczącego wzrostu?

Niezdolność Bitcoin’a do dokonania znaczącego przełomu cenowego została przypisana do wielu czynników zmienności porodowej. Korelacja BTC z rynkiem akcji jest głównym wskaźnikiem tego, że dominująca waluta kryptograficzna ma zostać dotknięta intensywną zmiennością, to jest zgodnie z platformą analizy kryptograficznej, Weiss Crypto Ratings.

W podobnym raporcie, platforma analityczna Glassnode niedawno ujawniła w swoim cotygodniowym raporcie, że niezdolność Bitcoin’a do wyplątania się z tradycyjnego rynku powoduje, że krypto waluta pozostaje w tyle na wielu potencjalnych przełamaniach cen i znaczącym wzroście rynku w ogóle.

Aby doszło do potencjalnego przełomu, Bitcoin musi się odłączyć.
W paragrafie, który potwierdza odczucia innych analityków, Glassnode potwierdził, że Bitcoin osiadł na byczej pozycji znanej jako „bullish regime 1,“ stale od ponad 21 tygodni. Ale to nie wystarczyło, aby wysłać dominującą krypto walutę do nowych wyżów, ponieważ jej korelacja z tradycyjnym rynkiem staje się coraz silniejsza. Dopóki Bitcoin nie odłączy się od tradycyjnego rynku, byczy stan Bitcoina może nie być tak użyteczny, jak powinien być.

„Bitcoin pozostawał w byczym reżimie 1 przez 21 tydzień z rzędu – co stanowi połowę roku spędzonego dotychczas kolejno w tej strefie. Ale $BTC prawdopodobnie nie zobaczy znaczącego wzrostu bez rozdzielenia.“

Bitcoin’s On-chain’s On-chain’s Fundamentals również spadł

Ogólne wyniki rynkowe każdej kryptokursztyny, w tym Bitcoin, zależą w dużej mierze od jego wyników w łańcuchu blokowym, a zgodnie z raportami Glassnode’a, podstawy Bitcoin w tym tygodniu spadły, a następnie inne drobne spadki w łańcuchu. Najwyraźniej znaczny spadek nastąpił również w przypadku likwidacji aktywów poprzez giełdy i indeks spółek zależnych sieci. Mimo to Glassnode informuje, że nastroje rynkowe są nadal tak silne, jak nigdy dotąd.

„Podstawy Bitcoin onchain spadły nieznacznie w 42 tygodniu. DNB spadł z powrotem do 61 punktów, co stanowi spadek o 2 punkty procentowe w stosunku do poprzedniego tygodnia. Spadek ten został wywołany spadkiem subindeksów Liquidity i Network Health, podczas gdy Sentiment pozostał silny“.

Nic dziwnego, że rynek nadal trzyma się mocno. Garstka analityków potwierdziła, że mamy do czynienia z krzyżowaniem się cen, ponieważ inwestorzy są bardziej byczy niż kiedykolwiek.

Czy Bitcoin może wyrwać się z tradycyjnego rynku?
W bardzo wczesnej fazie rozwoju Bitcoin’a, krypto waluta była niezależna od tradycyjnego rynku. Jednak wraz z rokiem 2016 pojawiły się nowe dane pokazujące pierwszą korelację Bitcoin’a z tradycyjnym aktywem – złotem. Od tego czasu, ruch cen Bitcoin’a idzie w parze z rynkiem akcji. Problem z korelacją Bitcoinu z tradycyjnym rynkiem jest taki, że inwestorzy, którzy szukają schronienia w Bitcoinie jako bezpiecznej przystani dla inwestycji, mogą stać się ostrożni, ponieważ oba rynki idą w tym samym kierunku.

Nie wystarczy, że Bitcoin jest lepiej działającym aktywem, ruch na rynku musi być wystarczająco obiecujący, aby kołysać się w inwestorach. Oczekuje się, że wybory spowodują jeszcze większą zmienność Bitcoinu. Jednak wszystko, co może potrwać, aby Bitcoin się wycofał, to tylko kolejny podstawowy czynnik, który jest niezwykle powszechny na rynku kryptokurrency.

Bitcoin steigt auf 6.600 US-Dollar: Was denken Analysten als Nächstes?

Nachdem Bitcoin nach dem monatlichen Kerzenschluss in Richtung 6.200 USD gefallen war, erholte es sich hart und legte allein in den letzten zwei Stunden um 5% zu, bevor der tägliche Schlusskurs in ungefähr 90 Minuten eintraf. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels liegt die Kryptowährung bei 6.575 US-Dollar, nur ein bisschen weniger als 6.600 US-Dollar.

Was denken Analysten über diesen Schritt?

Bitcoin könnte weiter steigen

Laut dem Kryptohändler RektProof erfüllt die jüngste Preisaktion ein dreiteiliges Schema, das er verfolgt hat und das sich aus einer Akkumulation in einem engen Bereich zusammensetzt, einem kurzen Anfall von „Preismanipulation unter dem offenen Tag“, dann einer Periode von Bitcoin Compass Erweiterung, um die im ersten Schritt gehandelte Reichweite zurückzugewinnen.

Derzeit tritt Bitcoin in die dritte Phase dieses Schaltplans ein, in der in naher Zukunft erneut 6.700 US-Dollar getestet werden sollen, so das Diagramm von RektProof.

#Preis-Aktion

Schöne kleine Kraft von 3 Spielen.

1. Akkumulieren Sie den offenen Tag im festgelegten Bereich vor dem Abstieg.
2. Preismanipulation unter dem offenen Tag.
3. Preiserweiterung nach Rückforderung des festgelegten Bereichs.

– RektProof. (@RektProof) 1. April 2020

Bitcoin

Der Ruf nach mehr Aufwärtspotenzial wurde von Bloomberg bestätigt

Laut Bloomberg hat die jüngste Preisaktion das Auftreten eines wichtigen Kaufsignals ermöglicht: Der Bloomberg Galaxy Crypto Index (ein Index der wichtigsten digitalen Assets, zu dem Bitcoin, Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin und EOS gehören) hat kürzlich einen Kauf gedruckt signalisieren laut Trendindikator den GTI Vera Convergence Divergence Indicator.

Ein Kaufsignal wurde zuletzt Anfang Januar gesehen, als Bitcoin Mitte der 7.000-Dollar-Marke gehandelt wurde. Und Ende Februar war ein Verkaufssignal zu sehen, als BTC Mitte der 9.000-Dollar-Marke vor der berüchtigten Kapitulation vom 12. März gehandelt wurde, die seitdem als „Schwarzer Donnerstag“ bezeichnet wird.

Anstieg der Kryptonachfrage

Dieser Anstieg ist darauf zurückzuführen, dass die Börsen einen starken Anstieg der Einzelhandelsnachfrage nach Kryptowährung verzeichnet haben.

Der in den USA ansässige Kraken bestätigte diese Erzählung und schrieb kürzlich in einem Tweet, dass die Börse in den letzten Wochen einen Anstieg der Anmeldungen um 83% und der Überprüfungen um 300% verzeichnete.

Darüber hinaus schrieb Coinbase in einem ausführlichen Bericht, dass während des mittlerweile berüchtigten Crashs „Schwarzer Donnerstag“ die Zahl der Bitcoin-Käufer im Einzelhandel gestiegen sei:

„Aber abgesehen von einer Eile sind zwei Dinge klar: Kunden unserer Einzelhandelsmakler waren Käufer während des Abwurfs, und Bitcoin war der klare Favorit. Unsere Kunden kaufen normalerweise 60% mehr als sie verkaufen, aber während des Crashs stieg dieser Wert auf 67%, nutzte die Markttäler und stellte eine starke Nachfrage nach Krypto-Assets dar, selbst bei extremer Volatilität. “